Baustellen nach B2

Optimale Qualitätssicherung im Betonbau

Bei der Herstellung von Betonbauwerken stellen wir regelmäßig sicher, dass die verwendeten Baustoffe und Bauteile den geltenden Regeln entsprechen. Wir sind berechtigt, nach DIN 1045-3 die Verarbeitung von Beton der Überwachungsklasse 2 vorzunehmen. Hierzu zählen neben Betonarten mit festgeschriebenen Druckklassen auch

  • Beton für wasserundurchlässige Baukörper,
  • Unterwasserbeton,
  • Beton für Gebrauchstemperaturen bis 250 Grad und
  • Strahlenschutzbeton.

Auszeichnung Das mehrstufige Überwachungssystem gewährleistet die permanente Kontrolle der einzelnen Gewerke und die Eigenschaften des Betons. Neben der Prüfung durch eine anerkannte Überwachungsstelle erfolgt regelmäßig die eigenverantwortliche Überwachung durch unser geprüftes Fachpersonal. Die ständige Weiterbildung unserer Betonfachleute garantiert eine optimale Qualitätssicherung unserer Betonbauwerke.